Datenschutz

Datenschutzerklärung für die Nutzung dieser Website und im Rahmen unserer Kampagne „Machen weil“.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unserer Kampagne „Machen weil“. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für uns. Daher ist die Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften wie z. B. der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) selbstredend. Im Folgenden möchten wir Sie in dieser Datenschutzerklärung ausführlich und transparent über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen oder Nutzerverhalten. Hinsichtlich der weiteren nachfolgend verwendeten Begriffe, wie bspw. „Verantwortlicher“ oder „Auftragsverarbeiter“, verweisen wir auf den Definitionskatalog der Begriffsbestimmungen in Art. 4 DS-GVO. Die Begriffsbestimmungen finden Sie auch auf unserer Konzernhomepage unter www.swg-konzern.de/datenschutz.
 

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

„Verantwortlicher“ im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DS-GVO sind die:

Stadtwerke Gießen AG
Lahnstraße 31
35339 Gießen
Deutschland

Telefon: 0800 23 02 100 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz und allen dt. Mobilfunknetzen)
E-Mail: info@stadtwerke-giessen.de
Website: www.stadtwerke-giessen.de
 

(nachfolgend „wir“ bzw. „Stadtwerke Gießen“)

2. Datenschutzbeauftragter

Den Konzerndatenschutzbeauftragten des für die Verarbeitung Verantwortlichen erreichen Sie unter:

Stadtwerke Gießen AG
Lahnstraße 31
35339 Gießen
Deutschland

Telefon: 0800 23 02 100 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz und allen dt. Mobilfunknetzen)
E-Mail: datenschutz@stadtwerke-giessen.de
Website: www.stadtwerke-giessen.de

Bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Wir verwenden auf unserer Internetseite Cookies und vergleichbare Funktionen. Cookies sind Textdateien, die in Ihrer Endeinrichtung (z. B. Laptop, Computer oder Smartphone) gespeichert werden können und die wir (bzw. ein Drittanbieter) wiederum auslesen können. Cookies werden dazu genutzt, Ihre Endeinrichtung für eine gewisse Dauer eindeutig zu identifizieren. Abhängig von dem jeweiligen auf unserer Internetseite eingesetzten Dienst kann darüber hinaus von uns bzw. einem Drittanbieter eine Folgeverarbeitung von personenbezogenen Daten vorgenommen werden.

Wir unterscheiden zwischen Cookies und vergleichbaren Funktionen, wie die für den Betrieb unserer Website technisch erforderlich sind und solchen Cookies und vergleichbaren Funktionen, die nicht zwingend technisch erforderlich sind.

a) Notwendige Cookies
Um grundlegende Funktionen dieser Internetseite zu ermöglichen und die Sicherheit der Internetseite sicherstellen zu können, setzen wir bei dem Aufruf unserer Internetseite technisch notwendige Cookies in Ihrer Endeinrichtung und greifen auf die darüber abrufbaren Informationen in Ihrer Endeinrichtung zu. In unserem Cookie-Consent-Tool, welches Ihnen bei dem Aufruf unserer Internetseite angezeigt wird, werden diese Cookies als „notwendige Cookies“ beschrieben.

Rechtsgrundlage für die Speicherung und den Zugriff auf die in Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Informationen ist § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG. Sofern über die Speicherung und den Zugriff auf die Informationen in Ihrer Endeinrichtung hinaus personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Folgeverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO, da wir an der Verarbeitung zum Zweck der Bereitstellung unserer Internetseite ein berechtigtes Interesse haben. 
Nähere Informationen zur Funktionsweise, Typ, Anbieter und Speicherdauer der Cookies können Sie unserem Cookie-Consent-Tool entnehmen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert, um den Gebrauch von Cookies für Sie transparent zu gestalten. Sie haben zudem die Möglichkeit, das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellung zu unterbinden. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Benutzerinformationen Ihres Browsers. Da die notwendigen Cookies für den Betrieb unserer Internetseite jedoch technisch zwingend erforderlich sind, ist es im Falle der Unterbindung dieser Cookies möglich, dass die Inhalte der Internetseite dann nicht mehr ordnungsgemäß angezeigt werden.

b) Nicht unbedingt erforderliche Cookies

Sofern Sie uns hierfür Ihre Einwilligung erteilen, können zudem auch solche Cookies gesetzt werden, die für den Betrieb unserer Internetseite technisch nicht unbedingt erforderlich sind. Hierzu zählen Statistik- und Tracking-Cookies. Die betreffenden Cookies werden nur dann gesetzt, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Einwilligungseinstellungen werden auf Ihrem Endgerät gespeichert. Ihre Einwilligung können Sie über das Cookie-Consent-Tool erteilen, welches bei Aufruf unserer Internetseite eingeblendet wird und das Sie hier erneut aufrufen können.

Nähere Informationen zur Funktionsweise, Speicherdauer und den Anbietern dieser Cookies können Sie unserem Cookie-Consent-Tool entnehmen.

Für den Einsatz dieser Cookies und der damit verbundenen Speicherung von bzw. den Zugriff auf die betreffenden Informationen in Ihrer Endeinrichtung ist gemäß § 25 Abs. 1 Satz 1 TTDSG Ihre Einwilligung erforderlich. Sofern mit dem Einsatz von Cookies darüber hinaus die Verarbeitung personenbezogener Daten bezweckt ist, die erst durch das Auslesen dieser Daten vom Endgerät ermöglicht wird, erfolgt die Folgeverarbeitung nur dann, wenn Sie uns hierzu eine gesonderte Einwilligung nach Maßgabe des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DS-GVO erteilen.

Einige Dienste verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch in sog. Drittländern, u. a. in den USA. In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass aufgrund des Urteils des Europäischen Gerichtshofs vom 16.07.2020 eine Datenübertragung in die USA nicht mehr auf das sog. „EU-US-Privacy Shield“ Abkommen gestützt werden kann, da nach Ansicht des Gerichtshofs in den USA kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau zum Schutz personenbezogener Daten existiert. Insbesondere besteht das Risiko des uneingeschränkten Datenzugriffs durch die US-Sicherheitsbehörden ohne Rechtsbehelfsmöglichkeit der betroffenen Personen. Die nachrichtendienstlichen Tätigkeiten der amerikanischen Behörden stützen sich unter anderem auf Section 702 des Foreign Intelligence Surveillance Act (FISA) und die Executive Order (E.O.) 12333. Section 702 dient dabei als Grundlage der Überwachungsprogramme PISM und UPSTREAM wonach die personenbezogenen Daten von Nicht-US-Bürgern den US-Sicherheitsbehörden (der National Security Agency (NSA) und teilweise dem Federal Bureau of Investigation (FBI) und der Central Intelligence Agency (CIA)) zur Verfügung gestellt werden. Unionsbürger verfügen in den USA nicht über dieselben Rechte wie US-Bürger, da der entsprechende Zusatzartikel der Verfassung der Vereinigten Staaten nur für Bürger mit amerikanischer Staatsbürgerschaft greift. Rechtsgrundlage für die eine Übermittlung in ein Drittland ist Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.

Sofern Sie mit dem Einsatz eines oder mehrerer Dienste einverstanden sind, erteilen Sie uns Ihre Einwilligung in das Setzen und Auslesen von Cookies sowie zugleich eine Einwilligung in die sich daran anschließende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sofern personenbezogene Daten in ein Drittland übermittelt werden, erstreckt sich Ihre Einwilligungserklärung auch auf den Datentransfer in das jeweilige Drittland. Indem Sie sich für den Einsatz eines oder mehrerer Dienste entscheiden, erteilen Sie uns die vorgenannten Einwilligungen gebündelt durch dieselbe Handlung, indem sie die entsprechenden Schaltflächen betätigen.

Ihre Einwilligung in das Setzen nicht unbedingt erforderlicher Cookies sowie Ihre Einwilligung in eine sich daran anschließende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der unter Ziffer 15 aufgeführten Dienste sowie die Datenübertragung in die USA oder ein anderes Drittland können Sie gebündelt durch Anklicken des betreffenden Buttons in unserem Cookie-Consent-Tool erteilen. Weiter geben wir Ihnen die Möglichkeit unter „Details“, Ihre Präferenzen im Cookie-Consent-Tool hinsichtlich der dort benannten Anbieter festzulegen. Mit Betätigung der Schaltfläche „Alle Cookies zulassen“ haben Sie die Möglichkeit, in alle im Cookie-Consent-Tool aufgeführten Cookies einzuwilligen. Sie haben zudem die Möglichkeit unter Betätigung der jeweiligen Schaltflächen in das Setzen von Cookies und vergleichbaren Funktionen nur bestimmter Anbieter einzuwilligen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit uns gegenüber oder gegenüber dem Datenschutzbeauftragten (Ziffer 2 dieser Datenschutzerklärung) widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite der Stadtwerke Gießen AG erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden kann/können:
1. die verwendeten Browsertypen und Versionen
2. das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
3. die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer)
4. die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden
5. das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite
6. eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
7. der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und
8. sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Stadtwerke Gießen AG keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um
1. die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern
2. die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren
3. die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie
4. um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Stadtwerke Gießen AG daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person an-gegebenen personenbezogenen Daten

5. Gewinnspiele

Zur Teilnahme an unseren Gewinnspielen ist es erforderlich, dass Sie uns Ihre personenbezogenen Daten wie z. B. Name, Adresse, E-Mailadresse, Alter und Telefonnummer mitteilen. Die Daten verwenden wir ausschließlich zur Ermittlung der Gewinnerinnen und Gewinner. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre erteilte Einwilligung im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel. Ihr Einverständnis dazu können Sie jederzeit bei uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten widerrufen.

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen für unsere Gewinnspiele auf den Social Media Kanälen Instagram und Facebook finden Sie hier.
 

6. Einbindung von Social Media und Analysetools
6.1 Nutzung von Social Media

Durch die Darstellung unseres Unternehmens, unserer Produkte und unserer Dienstleistungen in den sozialen Medien möchten wir interaktiv mit unseren Kundinnen und Kunden kommunizieren und die Möglichkeit bieten, sich über die Stadtwerke Gießen und die Kampagne „Machen weil“ zu informieren. In diesem Zusammenhang weisen wir als Stadtwerke Gießen darauf hin, dass wir dabei die technischen Angebote und Dienste der Plattformen Facebook und Instagram nutzen. Im Rahmen dieser Unternehmensauftritte auf Facebook und Instagram kann die Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzerinnen und Nutzer in Staaten außerhalb der Europäischen Union nicht ausgeschlossen werden. Denn beim Besuch unserer Unternehmensseiten in sozialen Netzwerken und beim Besuch unserer Website können Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Nutzungsinteressen durch Facebook eingesehen werden. Auf unserer Website können Sie dem jedoch in unserem Cookie-Banner und in dieser Datenschutzerklärung widersprechen.

In Form dieser gewonnen Daten kann die Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2 Irland, auch personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Wir als Stadtwerke Gießen haben keinen Einfluss auf die Daten, die Facebook und Instagram von ihren Nutzerinnen und Nutzern verwenden und speichern.
 

6.2 Facebook

Wir betreiben eine sogenannte Fanpage auf dem sozialen Netzwerk Facebook, welches von Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2 Irland, betrieben wird. Wir verweisen darauf, dass Sie das soziale Netzwerk Facebook, insbesondere die interaktiven Funktionen (kommentieren, liken oder bewerten) in eigener Verantwortung nutzen. Die von Ihnen hinterlegten und eingegebenen Daten auf unserer Facebook-Fanpage (z. B. Kommentare und Likes) werden durch die Social-Media-Plattform veröffentlicht. Wir verarbeiten oder speichern diese Informationen zu keiner Zeit, behalten uns jedoch vor, von Ihnen eingegebene Daten auf unserer Seite zu löschen, sollte dies erforderlich sein.

Um Erkenntnisse darüber zu erhalten, wie die Besucherinnen und Besuchern unserer Fanpage mit unseren Inhalten interagieren, stellt uns Facebook statistische Informationen zur Verfügung, sogenannte „Insight-Daten“. Diese Statistiken werden von Facebook zwar identifizierbar erhoben, uns als Seitenbetreiber allerdings nur anonymisiert zur Verfügung gestellt. Das bedeutet, dass sich die Auswertungen über beispielsweise Seitenaktivitäten, Kommentare sowie Geschlechter oder Herkunft der User keinen Personen oder Geräten zuordnen lassen. Als Betreiber der Fanpage haben wir keinen Einfluss auf die Erzeugung und Verarbeitung dieser Auswertungen und können sie auch nicht verhindern. Detaillierte Informationen zu den Facebook-Insights finden Sie unter: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Bei Ihrem Besuch unserer Facebook-Fanpage sind wir gemeinsam mit Facebook für die Datenverarbeitungsvorgänge im Sinne des Art. 26 DSGVO verantwortlich und haben hierzu die sogenannte Seiten-Insights-Ergänzung bezüglich der Verantwortlichkeiten vereinbart: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Ihre Rechte (Auskunftsrecht gem. Art. 15 DSGVO, Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO, Recht auf Löschung gem. Art. 17 DSGVO, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO, Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO und Recht auf Beschwerde gem. Art. 77 DSGVO) können Sie grundsätzlich sowohl gegenüber uns als auch gegenüber dem Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks (z. B. Facebook) geltend machen. Wir haben dabei, trotz der gemeinsamen Verantwortung, keinen vollumfänglichen Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge von Facebook. Außerdem liegen uns keine Informationen zum vollen Umfang der Datenerhebung, den Zwecken der Verarbeitung, zur Weitergabe der Daten, zu Speicherfristen oder zur Löschung der erhobenen Daten durch den Anbieter vor. Im Fall der Geltendmachung Ihrer Rechte könnten wir diese Anfrage nur an den Betreiber weiterleiten.

Um den Nutzerinnen und Nutzer unserer Facebook Fanpage immer den bestmöglichen Datenschutz zu bieten, gewährleisten wir zusätzlich eine regelmäßige Überprüfung der Nutzungsbedingungen der Facebook Ireland Ltd. Weitere Informationen zu Datenverarbeitungsvorgängen von Facebook finden Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/
 

6.2.1 Gemeinsame Verantwortlichkeit

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für diese Facebook- und Instagram-Seite sind die Stadtwerke Gießen AG, gemeinsam mit Facebook Ireland Ltd. („Facebook Ltd.“).

Wir haben eine Vereinbarung mit Facebook Ltd. über die gemeinsame datenschutzrechtliche Verantwortlichkeit gemäß Art. 26 DSGVO abgeschlossen. Diese Vereinbarung, die sog. „Seiten-Insights-Ergänzung“ bzw. „Page Insights Controller Addendum“ finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum. In Bezug auf die sog. „Facebook-Insights-Daten“ (im Folgenden „Facebook-Insights“) übernimmt Facebook Ltd. auf Grundlage dieser Vereinbarung wesentliche Pflichten, insbesondere zur Information von Betroffenen und zur Wahrung von Betroffenenrechten.

6.2.2 Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Unsere Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserem Facebook- und Instagram-Auftritt erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses an Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation.

6.2.3. Kommunikation

Wir nutzen Facebook und Instagram, um die Stadtwerke Gießen AG zu präsentieren und mit Ihnen zu kommunizieren. Dabei kommunizieren wir ggf. direkt über Facebook mit Ihnen, um Ihre über Facebook gestellten Anfragen zu beantworten. Darüber hinaus nutzen wir Daten von Facebook und Instagram, um die Reichweite unserer Kommunikation auszuwerten und zu verbessern. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, soweit eine Löschung oder Verarbeitungseinschränkung möglich ist. Die Kommunikation über Facebook ist potentiell unsicher. Sie können uns jederzeit auch über andere Wege kontaktieren.

6.2.4 Nutzung von Facebook-Insights

Wir nutzen die „Facebook-Insights“-Funktionen von Facebook auf unseren Facebook- und Instagram-Seiten, um anonymisierte statistische Daten über die Nutzung und die Besucher unserer Facebook- und Instagram-Seiten zu erhalten. Rechtsgrundlage ist gemäß Art. 6 Abs. 1f DSGVO unser berechtigtes Interesse an Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation und insbesondere der Optimierung unserer Facebook- und Instagram-Auftritte. Über „Facebook-Insights“  erhalten wir Informationen über die Nutzung unserer Facebook- und Instagram-Seiten, insbesondere anonymisierte Informationen über die Besucherprofile einschließlich demografischer und geografischer Auswertungen. Diese Nutzungsstatistiken werden von Facebook Ltd. ggf. auch geräteübergreifend erstellt, wenn Sie Facebook oder Instagram auf mehreren Endgeräten nutzen (z.B. im Browser und in der App).

Die Datenverarbeitung im Rahmen von „Facebook-Insights“ erfolgt durch Facebook Ltd. auf Basis der unter Ziff. 1 genannten Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit. Wir erhalten von Facebook Ltd. ausschließlich anonymisierte Daten. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook Ltd. im Rahmen von „Facebook-Insights“ finden Sie hier https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook Ltd. finden Sie für Facebook hier: de-de.facebook.com/about/privacy/ und für Instagram hier: https://help.instagram.com/519522125107875.

6.2.5 Cookies

Im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Facebook- oder Instagram-Seite und der Nutzung von „Facebook-Insights“ werden von Facebook Ltd. auch Cookies und andere vergleichbare Speichertechnologien eingesetzt. Nähere Informationen dazu finden Sie in der Cookie-Richtlinie von Facebook und der Cookie-Richtlinie von Instagram.

6.2.6 Datenweitergabe an Facebook Inc.

Facebook Ltd. übermittelt möglicherweise im Rahmen seiner Datenverarbeitung personenbezogene Daten an Facebook Inc. mit Sitz in den USA. Soweit nach diesen Datenschutzhinweisen personenbezogene Daten in ein Land übermittelt werden, das weder Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder ein Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum ist (Drittland) erfolgt dies, soweit möglich, auf Grundlage von Angemessenheitsbeschlüssen der EU-Kommission oder unter Verwendung von Standarddatenschutzklauseln. Bei der Verwendung von Standarddatenschutzklauseln streben wir an, soweit erforderlich, zusätzliche Maßnahmen zum Schutz ihrer Daten zu implementieren.

6.3 Instagram

Wir betreiben außerdem eine Seite auf dem sozialen Netzwerk Instagram, welches ebenfalls von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland betrieben wird. Wir verweisen darauf, dass Sie das soziale Netzwerk Instagram und v. a. die interaktiven Funktionen (kommentieren, liken oder bewerten) in eigener Verantwortung nutzen. Die von Ihnen hinterlegten und eingegebenen Daten auf unserer Instagram-Seite (z. B. Kommentare und Likes) werden durch die Social-Media-Plattform veröffentlicht. Wir verarbeiten oder speichern diese Informationen zu keiner Zeit, behalten uns jedoch vor, von Ihnen eingegebenen Daten auf unserer Seite zu löschen, sollte dies erforderlich sein.

Wie Facebook erhebt auch Instagram statistische Daten von Nutzerinnen und Nutzern (Insight-Daten) und stellt sie dem Betreiber der Instagram-Seite anonymisiert zur Verfügung. Durch Ihre Nutzung der Plattform kann Instagram personenbezogene Daten zu Ihrem Account, Ihrer IP-Adresse und auch zu den eingesetzten Endgeräten verarbeiten – dies geschieht durch den Einsatz von Cookies. Wir haben dabei weder Einfluss auf die von Instagram erhobenen Daten noch auf die Datenverarbeitungsvorgänge. Außerdem liegen uns keine Informationen zum vollen Umfang der Datenerhebung, den Zwecken der Verarbeitung, zu der Weiterleitung der Daten, zu Speicherfristen oder zur Löschung der erhobenen Daten durch den Anbieter. Welche Informationen Instagram verwendet, individuelle Einstellungsmöglichkeiten für Werbeanzeigen sowie Kontaktmöglichkeiten werden in den allgemeinen Datenschutzrichtlinien erläutert: https://www.facebook.com/help/instagram/519522125107875
 

6.4 Google Analytics

Wenn Sie eingewilligt haben (durch Auswahl der entsprechenden Möglichkeiten in unserem Cookie-Banner) verwenden wir Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren.

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.
Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Hinweis: Datenübermittlung in die USA

Wir weisen darauf hin, dass der EuGH in seinem Urteil vom 16.07.2020 (Rechtssache C-311/18) die EU-US Privacy-Shield-Vereinbarung zum zulässigen Datentransfer zwischen der EU und den USA für unzulässig erklärt hat und personenbezogenen Daten derzeit nicht datenschutzkonform in die USA übertragen werden können. Grund dafür sind bestehende Gesetze in den USA, die Sicherheitsbehörden weitreichende Befugnisse zur Überwachung "ausländischer Kommunikation" ermöglichen. Wir weisen Sie hiermit ausdrücklich auf dieses Risiko hin.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen, zur Datenschutzerklärung sowie eine Übersicht zum Datenschutz von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/terms?hl=de&gl=dehttps://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=dehttps://policies.google.com/?hl=de&gl=de
 

6.5 Google Tag Manager

Wir verwenden den Dienst namens Google Tag Manager von Google. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Der Google Tag Manager ist ein Hilfsdienst und verarbeitet selbst personenbezogenen Daten nur zu technisch notwendigen Zwecken. Der Google Tag Manager sorgt für das Laden anderer Komponenten, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu.

Weitere Informationen zum Google Tag Manager finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de#infocollect
 

7. Dauer, für die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Die Speicherung erfolgt so lange, wie es für den Zweck der Verarbeitung erforderlich ist, unter Beachtung aller gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben (z. B. Aufbewahrungsverpflichtungen und -fristen).
 

8. Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert. Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten.

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke brauchen (z. B. Gewinnspielabwicklung).

Sollten wir personenbezogene Daten an Dienstleister außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, erfolgt die Übermittlung nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien (z. B. EU-Standardvertragsklauseln) vorhanden sind. Für Informationen hierzu steht Ihnen unser/e Datenschutzbeauftragte/r unter den unten aufgeführten Kontaktdaten gerne zur Verfügung.

9. Betroffenenrechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung nach Art. 16 DS-GVO bzw. Art. 17 DS-GVO,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DS-GVO.
  • Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Zuständige Behörde ist

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden

 

nach oben
Icon Schließen

Jetzt mitmachen und

E-Roller gewinnen

Elektroroller Kito

Elektroroller der Firma Kito
im Wert von über

3.000 €

in angesagtem Retrostyle
mit 2.000 W Leistung

Zum Gewinnspiel
 

#machenweil